König Drosselbart im Radio

Ein Märchen über Hochmut und schiefe Gesichter

Es war einmal eine stolze Prinzessin - hübsch, aber leider auch arrogant. Für ihre vielen Freier hat sie nur Spott und Hohn übrig - auch für einen König mit schiefem Kinn, seither als König Drosselbart bekannt. Da sie jeden Jüngling abblitzen lässt, gibt sie ihr Vater schließlich dem Erstbesten, der über den Weg gelaufen kommt. Der Auserwählte ist ein einfacher Spielmann unter dessen Verkleidung sich jedoch besagter König Drosselbart versteckt, der ihr den Hochmut auszutreiben gedenkt.

Über 200 Jahre sind seit dem ersten Erscheinen der Märchensammlung der Gebrüder Grimm vergangen, doch ihre Beliebtheit ist ungebrochen. Ihre Geschichten gehören zu den Klassikern, die Eltern ihren Kinder noch heute erzählen. Unter der Regie von Hörspiel-Produzent Günter Merlau und und in Zusammenarbeit mit bekannten Hörspiel-Legenden und Schauspielern hat Raute Media gemeinsam mit LAUSCH Medien neben vielen anderen Märchen auch König Drosselbart neu vertont.

Radio Teddy sendet am 14. Februar 2016 die Geschichte von der doofen Prinzessin, die natürlich gar nicht so doof ist, wie sie die ganze Zeit tut. Eine hübsche Erzählung für Märchenfreunde und eine gute Gelegenheit zur Auffrischung in Sachen Märchenkunde.

Sendetermin

Sonntag - 14. Februar 2016 - 6:00 Uhr